Ratatouille Gemüse

Ratatouille ist ein traditionelles französisches Gemüsegericht und kommt ursprünglich aus der Provence. Beim Garen entwickelt sich das typische Ratatouille-Aroma, ein Resultat aus der Symbiose verschiedener Gemüsesorten und Gewürzen. Vielleicht erinnert ihr euch an den gleichnamigen Zeichentrickfilm? In „Ratatouille“ gewann der Koch Linguini am Ende seinen Michelin-Stern mit dem leckeren Traditionsrezept!

 

Zutaten für drei Personen:

  • 3 große Möhren
  • 2 Auberginen
  • 2 Zucchinis
  • 5 Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 5 EL Olivenöl
  • 6 EL Tomatenmark
  • Etwas Wasser
  • Kräuter der Provence
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung des Ratatouille:

Den Backofen auf 180°C Umluft oder 200°C Ober- Unterhitze vorheizen. Das Gemüse waschen und in Scheiben schneiden. Die Gemüse-Scheiben nun nacheinander in die Auflaufform legen. Am besten nicht zu eng, damit das Gemüse im Ofen auch richtig garen kann. Bei den Möhren habe ich jeweils drei Scheiben nebeneinander aufgestellt, da die Scheiben im Durchmesser wesentlich kleiner sind als die anderen Gemüsescheiben. Die Sauce mit Tomatenmark, Olivenöl und etwas Wasser anrühren. Dann mit den Kräutern der Provence, Salz und Pfeffer abschmecken und über das Gemüse in der Auflaufform gießen. Den fertigen Gemüseauflauf in den Ofen schieben und eine dreiviertel Stunde garen lassen.

Ratatouille

Kontaktieren Sie mich gerne!

Naturheilpraxis St. Rochus

Schulstraße 24

32839 Steinheim

Tel.: 0160 2286918

Copyright 2021 © All Rights Reserved