Mediterraner Gemüseauflauf

Ein mediterraner Gemüseauflauf passt super in den Sommer und hält auch in den kälteren Wintermonaten warm. Zudem ist das Gemüse nach 14 Uhr beim Basenfasten in gekochter Form etwas verträglicher. Je nach Größe der Auberginen und Zucchini kann die Portionsmenge etwas variieren. Gerne dürft ihr auch noch weitere Gemüsesorten wie zum Beispiel Paprika verwenden.

 

Zutaten für 3 Portionen:

  • Etwas Büffelmozzarella
  • 4 große Kartoffeln
  • 5 Tomaten
  • 1-2 Auberginen
  • 1 große Zucchini
  • 4 EL Tomatenmark
  • 3 EL Ajvar mild
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Etwas Wasser

 

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und etwas vorkochen. In der Zeit das restliche Gemüse waschen und in Scheiben schneiden. Den Backofen auf 180°C Umluft oder 200°C Ober- Unterhitze vorheizen. Sind die Kartoffeln vorgekocht, diese etwas abkühlen lassen und auch in Scheiben schneiden. Nun die Soße mit Tomatenmark, Ajvar, Olivenöl, etwas Wasser und je nach Geschmack Salz und Pfeffer anrühren. Das Gemüse in der Auflaufform schichten und jeweils mit etwas Soße bestreichen. Mit einer kleinen Schicht Büffelmozzarella abschließen und für eine dreiviertel Stunde in den Ofen schieben.

Kontaktieren Sie mich gerne!

Naturheilpraxis St. Rochus

Schulstraße 24

32839 Steinheim

Tel.: 0160 2286918

Copyright 2021 © All Rights Reserved