Apfel-Quark Auflauf

So ein leckerer Apfel-Quark Auflauf gibt eine üppige Nachspeise. Frische Äpfel aus dem Garten schmecken dabei natürlich besonders gut!

 

Zutaten:

500g Quark, 4 mittelgroße Äpfel, 1/2 TL Zimt, 1 Prise Kardamom, 3 Eigelb, 3 Eiweiß, 100g Zucker oder Honig, 60g Vollkorngrieß, 2 TL Backpulver, 2 EL Butter, 2 EL Semmelbrösel, Saft einer Zitrone

 

Zubereitung:

Zitronensaft, 2 EL Zucker, Zimt und Kardamon mischen. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Sofort unter die Zitronensaftmischung heben. Zugedeckt 20 Min. marinieren.
Quark mit dem Eigelb und den 100 g Zucker glattrühren. Vollkorngrieß mit dem Backpulver mischen. Sorgfältig unter den Quark rühren. Marinierte Äpfel einmischen. Eiweiß zu Schnee schlagen und locker unterheben.

Auflaufform mit Butter einfetten, mit Semmelbrösel ausstreuen. Quarkmasse einfüllen. Auf der untersten Schiene im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 60 Minuten backen. Falls der Auflauf frühzeitig braun wird, mit Alufolie abdecken.

 

Guten Appetit!

Merken

Kontaktieren Sie mich gerne!

Naturheilpraxis St. Rochus

Schulstraße 24

32839 Steinheim

Tel.: 0160 2286918

Copyright 2021 © All Rights Reserved