Warm durch den Winter: Linsensuppe mit Süßkartoffeln und Ingwer

Nach einem kalten Winterspaziergang oder einem langen Tag im Büro freut man sich im Winter doch besonders auf eine schöne warme Suppe! Die rote Linsensuppe mit Süßkartoffeln und Ingwer heizt richtig gut ein und kann auch super vorbereitet oder eingefroren werden.

 

Zutaten:

  • 1 große Süßkartoffel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück frischer Ingwer nach Geschmack
  • 3 Möhren
  • 1 EL Öl z.B. Kokosöl

Alles schälen, in Stücke schneiden und in Öl anbraten.

  • 500 g rote Linsen
  • 1 l Wasser
  • 100 ml Apfelessig
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • Currypulver, Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Basilikum etc.)

 

Zubereitung:

Die roten Linsen hinzufügen, kurz mitbraten und mit dem Wasser und dem Essig ablöschen. Ca. 20 Minuten köcheln lassen. Wenn es zu fest wird, ggf. noch etwas Wasser hinzufügen.

Wenn die Linsen weich sind, Kräuter und Gewürze hinzufügen.

Linsen sind Hülsenfrüchte und haben einen hohen Eiweißanteil. Damit sind sie für eine vegane Ernährung besonders geeignet. Ihr hoher Gehalt an Zink trägt zur Stärkung des Immunsystems bei.

Kontaktieren Sie mich gerne!

Naturheilpraxis St. Rochus

Schulstraße 24

32839 Steinheim

Tel.: 0160 2286918

Oder finden Sie mich auf:

Copyright 2017 © All Rights Reserved